10.

Kreuzfahrt

Flussreise auf der Rhône & Saône ab/bis Lyon 21. - 28. Mai 2022

Lyon – Châteauneuf-du-Pape – Avignon – Arles – Viviers – Lyon – Chalon-sur-Saône – Tournus – Mâcon – Lyon

Galakonzert - Frühschoppen - Spatzendisco - Fanausflug - Autogrammstunde...

Die HÖHEPUNKTE

  • Konzerte der "Kastelruther Spatzen"

  • Spatzendisco, Autogrammstunde

  • Frühschoppen mit den Duos “Schlernwind” und “Vincent & Fernando”

  • Vollpension an Bord, inkl. Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack

  • Inkludiertes Premium-Getränkepaket

  • Abwechslungsreiche Gourmet-Buffets mit regionalen & saisonalen Spezialitäten & Live-Cooking à la minute

  • Kapitäns-Empfang und Willkommens-Dinner

  • Deutschsprachige Bordbetreuung durch die REISEGESELLSCHAFT

AVIGNON

WEITERE LEISTUNGEN

  • Flusskreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie
  • Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform, Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack
  • Bordveranstaltungen
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna & Liegestühle
  • Kleine Tageszeitung
  • TV in jeder Kabine
  • Deutschsprachiges ärztliches Fachpersonal an Bord
LYON

Alle Reiseinformationen

REISEBROSCHÜRE DOWNLOAD

LYON

Samstag, 21. Mai 2022

EINSCHIFFUNGSTAG, "LEINEN LOS!"

1.Tag

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE & AVIGNON

Sonntag, 22. Mai 2022

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE & AVIGNON

Châteauneuf-du-Pape entwickelte sich bereits in gallorömischer Zeit wie die meisten umliegenden Gebiete, wurde jedoch im 14. Jahrhundert zu einer weltweiten Berühmtheit,
als die Stadt zu einem Ferienort für das Papsttum wurde.

Die provenzalische Stadt ist sehr dynamisch und besticht durch ihr architektonisches und kulturelles Erbe. Avignon entzückt viele Besucher mit der berühmten Pont d’Avignon, mittelalterlichen
Wallen und der großzügig dekorierten gotischen Festung, dem Palais des Papes, das im Laufe des 14. Jahrhunderts sieben
mittelalterliche Päpste beherbergte. Avignon ist immer lebendig mit seinen Straßenmusikern, Jahrmarktattraktionen und Buden,die alles verkaufen, von Schmuck bis Seife.

2. Tag

AVIGNON & ARLES

Montag, 23. Mai 2022

Arles ist eine blühende Stadt mit großartigen römischen Ruinen, tollen Museen, mäandernden Fußgängerzonen und charmanten, eleganten Plätzen.Eine von Arles‘ Hauptattraktionen ist das römische Amphitheater mitten in der Stadt. Südlich von Arles liegt die Camargue, das Zuhause der legendären weißen Camargue Pferde.

3.Tag

VIVIERS

Dienstag, 24. Mai 2022

Vivier ist eine kleine, von Mauern umgebene Stadt. Das Stadtzentrum bietet einen Mix aus behutsam renovierten undcharmant heruntergekommenen Gebäuden – ein schöner Ort, um sich für ein paar Stunden in den gepflasterten kleinen Gassen zu verlieren. Hinter der Kathedrale genießt man einen bezaubernden Blick über die umliegenden Hügel und Berge.

4. Tag

LYON

Mittwoch, 25. Mai 2022

Zwischen zwei Hügeln und entlang der Flüsse Rhône und Saône liegt Lyon. Historisch als Seidenmetropole bekannt, erscheint Lyon heute als sehr lebendige Stadt. Bei näherer Betrachtung jedoch finden Sie die weitaus anmutigere Seite der Stadt mit ihrer Renaissance Architektur, den vielen eleganten Brücken und einer malerischen Altstadt. Die prächtige Basilika Notre-Dame de Fourvière überblickt die Altstadt, an der Rückseite der Kathedrale liegt das römische Amphitheater.

5. Tag

CHALON-SUR-SAÔNE | TOURNUS

Donnerstag, 26. Mai 2022

Inmitten der Weinberge liegen im Burgund charmante Dörfer eingebettet in geschichtsträchtige Erde. Chalon-sur Saône, am Ufer der Saône gelegen, ist die Geburtsstadt der Fotografie: sie finden hier ein wunderbares Museum, welches die gesamte Geschichte der Fotografie abbildet. Ein Gang durch die sehr gut erhaltene Altstadt – hier sind besonders die Kathedrale und der ausgesprochen belebte Domplatz hervorzuheben – zeigt eine Stadt, in der sich das Leben auf der Straße abspielt.

6 .Tag

MÂCON

Freitag, 27. Mai 2022

Sie ist die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais: Mâcon wird oft als das „Tor zum Beaujolais“ bezeichnet. Den freundlichen, fast schon südländischen Charakter der Stadt unterstreichen ein wahres Blumenmeer und die fröhlich-bunten Gebäude.

7. Tag

LYON

Samstag, 28. Mai 2022

AUSSCHIFFUNGSTAG

Heute treten wir die Heimreise an, bereichert um viele schöne Erlebnisse mit den Kastelruther Spatzen.

8. Tag

MÖGLICHE AUSFLÜGE

Das Land, in dem das laissez-faire (=Treibenlassen) erfunden wurde: Frankreich. Erleben Sie weltberühmte Römerstädte,
traumhafte Landschaften, verführerische kulinarische Höhepunkte und lassen Sie sich von dem inspirierenden Lebensgefühl
Südfrankreichs mitreißen! ​

Das endgültige Ausflugsprogramm bekommen Sie wie immer zeitnah zugeschickt. ​

Hiermit möchten wir Ihnen trotzdem bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausflüge geben.​

AUSFLUGSBEISPIELE:

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE | Orange – das Tor zur Provence (ca. 3 Stunden, ca. € 69 p.P.)

AVIGNON | Rundgang durch Avignon mit Papstpalast (ca. 2,5 Stunden, ca. € 35 p.P.)

ARLES | Naturwunder Camargue (ca. 4 Stunden, ca. € 55 p.P.)

VIVIERS | Die Schluchten der Ardèche und Lavendelduft (ca. 5 Stunden, ca. € 69 p.P.)

LYON | Markthallen und Innenstadt von Lyon (ca. 4 Stunden, ca. € 55 p.P.)

CHALON-SUR-SAÔNE | Dijon – Hauptstadt der Burgundischen Herzöge (ca. 4,5 Stunden, ca. € 55 p.P.)

MÂCON | Tour zum mächtigen Kloster Cluny (ca. 3,5 Stunden, ca. € 69 p.P.)

(Stand Juli 2021, Ausflüge nach Verfügbarkeit, Preisänderungen möglich)

ANREISEMÖGLICHKEITEN:

Da die genauen Preise und Fahr- & Flugpläne für 2022 noch nicht vorliegen sind die Angaben als ca. Preise zu verstehen. Auf Basis Ihrer Rückmeldungen machen wir Ihnen gerne konkrete Angebote, sobald die Preise vorliegen. (ca. 3 – 4 Monate vor Reisebeginn)

7 Nächte im bewachten Parkhaus in Lyon ca. € 92,- (überdachter Parkplatz)

Freiburg – Lyon – Freiburg ca. € 145,- (Ab Freiburg ca. 14:00 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)*

Weitere Zustiege auf Anfrage

Kastelruth – Lyon – Kastelruth (Preis in Ausarbeitung) inkl. Parkgaragenplatz & je eine Nächtigung in Kastelruth 20. & 28.5.2021

Schnellzug TGV / ICE nach Lyon und zurück von Baden-Baden, Frankfurt, Karlsruhe & Mannheim.

Preis Hin- & Rückfahrt inkl. 1 Übernachtung im Hotel Radisson Blu inkl. Frühstück ab € 338 pro Person (2. Klasse, der TGV nach Lyon ist nur in Verbindung mit einer Vorübernachtung buchbar, inkl. Steuern).*

Linienflug von ausgewählten deutschen Flughäfen, Wien und Zürich nach Lyon,

inkl. Transfer Flughafen Lyon – Schiff und zurück (inkl. Steuern). Flug ab € 349,- pro Person *

Reise- und Stornobedingungen

Allgemeine Reisebedingungen und Informationen

Für Ihre Buchungen gilt die Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments, sowie das Bundesgesetz über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen (Pauschalreisegesetz Paragraf PRG) BGBl. I Nr. 50/2017. Die AGB sind nachfolgend in Kurzform dargestellt und werden Ihnen bei Buchung nochmals ausgehändigt. Sie gelten als Grundlage des Vertrages, den Sieals Kunde mit uns als Reiseveranstalter direkt oder mit Inanspruchnahme eines Vermittlers (Ihr Reisebüro) schließen. Entsprechend der Pauschalreiseverordnung (PRV) ist die MS6 Reisegesellschaft mbH im Gewerbeinformationssystem Austria sowie im Reiseinsolvenzabsicherungsverzeichnis mit der GISA Zahl 10735831 eingetragen. Die MS6 Reisegesellschaft mbH ist gem. Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302 bei der HDI Global SE, HDI Platz 1, D-30659 Hannover mit der Polizzen Nummer PRV-185-0155 versichert. Die Versicherung entspricht den Vorgaben des §3 Abs. 3 Z1 der Pauschalreiseverordnung (PRV). Als Abwickler fungiert die TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstrasse 9, 1030 Wien, 24-h
Notfallnummer: +43|1|361907744, E-Mail: abwicklung@tourismusversicherung.at 

Bei Buchung in einem MS6 Reisegesellschaft Partnerreisebüro (frühestens aber 11 Monate vor dem Ende der Reise) ist eine Anzahlung von 20% zu leisten. Bei Buchung direkt bei der MS6 Reisegesellschaft mbH ist eine Anzahlung von 20% zu leisten. Die Restzahlung ist frühestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Die Haftung des Garanten beschränkt sich gegenüber dem Kunden auf den von ihm gezahlten Reisepreis und ist im Schadensfall mit der Gesamtversicherungssumme zur Befriedigung sämtlicher Ansprüche nicht ausreichend, so werden die Forderungen der Kunden mit dem aliquoten Anteil erfüllt. Sämtliche Ansprüche sind bei sonstigem Anspruchsverlust nachweislich innerhalb von 8 Wochen ab Schadenseintritt bei dem Abwickler zu melden. Der Versand der Reiseunterlagen erfolgt nach Eingang der Restzahlung und nach Eingang des vollständig ausgestellten Passdatenformulars ca. 10 Tage vor Reisebeginn per Post. Änderungen der Termine, Kreuzfahrtroute und Liegeplätze vorbehalten.

Rücktritt, Umbuchung, Ersatzpersonen: Sie können jederzeit vor Reisebeginn schriftlich von der Reise zurücktreten. Ihre Rücktrittserklärung wird wirksam an dem Tag, an dem sie bei uns eingeht. Bei Rücktritt entstehen folgende Annullierungsgebühren des Reisepreises in Prozent: Ab Buchungsdatum bis 160 Tage vor Reiseantritt 35 % Stornokosten. Ab 159 Tage vor Reiseantritt bis 60 Tage vor Reiseantritt 60 % Stornokosten. 59 bis 9 Tage vor Reiseantritt 75 % Stornokosten. 8 bis 5 Tage vor Reiseantritt 85 % Stornokosten. 4 bis 1 Tag vor Reiseantritt 100 % Stornokosten. No-Show (Nichterscheinen): 100 %. Namensänderung ab Buchungsdatum: € 50,- pro Person bis Unterlagenausstellung, danach € 100,- pro Person. Die Anmeldung ist durch Ihre Unterschrift rechtskräftig. Als Unterzeichner haften Sie für die Vertragserfüllung aller mit dieser Buchung gemeldeten Reiseteilnehmer. Der Veranstalter erhebt eine Buchungsgebühr von € 20,-.

Schwangerschaft: aus Sicherheitsgründen können werdende Mütter, die sich bei Reiseantritt in der 24. Schwangerschaftswoche und darüber hinaus befinden, nicht an der Reise teilnehmen, da die medizinische Versorgung an Bord bei Komplikationen nicht sichergestellt werden kann. Unabhängig vom Schwangerschaftsstadium sollte vor der Reise ein Arzt konsultiert werden, um die Reisetauglichkeit zu bewerten.

Konzertprogramm: Änderungen vorbehalten. Das detaillierte Konzertprogramm inklusive der genauen Uhrzeiten erhalten Sie mit dem Tagesprogramm an Bord. Es kann immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen, bitte beachten Sie die tägliche Bordzeitung.

Vollcharter: Bei dieser Reise handelt es sich um einen Vollcharter, das heißt die MS6 Reisegesellschaft hat beide Schiffe gechartert. Für die MS6 Reisegesellschaft mbH ist Ihre Bestellung erst nach Bestätigung durch den Leistungsträger verbindlich. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Irrtümer, Druck- und Rechenfehler vorbehalten.

Für die Durchführung des künstlerischen Rahmenprogramms ist eine Mindestteilnehmeranzahl von 250 Personen erforderlich.

Reisedokumente: Alle Reiseteilnehmer benötigen einen gültigen Reisepass (für EU-Bürger genügt ein Personalausweis) und sind selbst für die Gültigkeit und Angaben im Dokument verantwortlich. Der Reisepass / Personalausweis muss bis mindestens 6 Monate nach der Reise gültig sein. Das Reisebüro hat den Kunden auf Wunsch über die jeweiligen darüber hinausgehenden ausländischen Pass-, Visa- und gesundheitspolizeilichen Einreisevorschriften sowie auf Anfrage über Devisen- und Zollvorschriften zu informieren, soweit diese in Österreich in Erfahrung gebracht werden können. Im Übrigen ist der Kunde für die Einhaltung dieser Vorschriften selbst verantwortlich.

COVID-19 Information: Ihre Gesundheit und Sicherheit haben unsere höchste Priorität! Wir informieren uns laufend über den Stand der Situation. Sollten (eher unwahrscheinliche) Reisewarnungen, Abstandsregeln, Quarantäne- oder Einreisebedingungen eine Durchführung der Reise nicht zulassen, werden Sie von uns aktiv informiert. Die aktuellen Bedingungen der Reederei A-ROSA Flussschiff GmbH lauten wie folgt: (Stand August 2021) Sie benötigen für die Einreise nach Frankreich sowie für die Mitfahrt am Kreuzfahrtschiff laut Reederei derzeit: 1. eine Gesundheitserklärung (https://www.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Certificate-of-international-travel) und 2. einen Negativen PCR- ODER Antigen-Schnelltest (ab 11 Jahre, max. 72 Stunden alt, kein Selbsttest), ein Impf- ODER Genesungszertifikat. Wir werden Sie rechtzeitig vor Reisebeginn über die Vorgaben für die Einreise in Frankreich bzw. die Einschiffung informieren.

Veranstalter: MS6 Reisegesellschaft mbH, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee, Mießtaler Str. 14. Die MS6 Reisegesellschaft Klagenfurt, FN 140876, ist im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend mit der Nummer 1998/0234 eingetragen. Gerichtsstand Klagenfurt, Österreich. Es gilt das österreichische Recht.

Die Details und das Programm der Reise, insbesondere Route, Liegeplätze, Künstler und Auftrittsorte können auch kurzfristigen Änderungen unterliegen, diese berechtigen nicht zum Vertragsrücktritt. Die Landausflüge werden von örtlichen Agenturen veranstaltet und wie angegeben vorbehaltlich Änderungen durchgeführt.

Es gelten die Ausflugsbedingungen der Reederei A-ROSA Flussschiff GmbH und deren Partner.

Bildnachweise: Unsplash, Pixabay, Kastelruther Spatzen, Pexels, A-ROSA Flussschiff GmbH.